Auch in den besten Teams hängt mal der Haussegen schief.

Sei es durch einen offenen Konflikt, Unzufriedenheit mit der persönlichen Situation oder psychische Belastungen.

Da hilft nur reden.

Der ehemalige Profibasketballspieler Flavio Stückemann bietet mit „FS-Teamwork“ Konfliktmanagement in Form von persönlichen Gesprächen, Teammeetings, Kommunikation zwischen verschiedenen Ebenen, Teambuilding und Meditation an.

 

Spezialisiert hat er sich hierbei auf Kindergärten und Kitas.

In Kindergärten, Kitas und Schulen lassen sich Arbeitnehmer immer häufiger krankschreiben.

Erzieher, Lehrer und Sozialpädagogen arbeiten in einem besonders stressigen Umfeld und sind durch den Druck psychischen Belastungen ausgesetzt. Diese entwickeln sich mit der Zeit zu ernsthaften Erkrankungen.

Um diesen Entwicklungen entgegenzuwirken, muss man Platz für Kommunikation schaffen. Leider vertrauen sich Arbeitnehmer selten ihren Kollegen oder sogar Vorgesetzten an, da sie voreingenommen sind.

Besonders hilfreich ist es, Probleme bei einer externen Person loszuwerden, die nichts mit der eigentlichen Arbeit zu tun hat und mit der man offen und ehrlich sprechen kann.

Hier kommt Flavio Stückemann ins Spiel.

Er fungiert als Vertrauensperson und Vermittler und kanalisiert durch Gespräche negative Reibungspunkte.

Er weiß, was Teamwork bedeutet.

Nicht umsonst heißt sein Motto „Teamwork makes the dream work“. Denn nichts geht ohne eine reibungslose Zusammenarbeit in der Gruppe.

 

Stückemann lenkt Konfliktgespräche und -situationen in konstruktive Bahnen und nimmt so den Wind aus den Segeln.

Sein Ziel ist es, das Betriebsklima in sozialen Einrichtungen zu verbessern und messbare Ergebnisse hervorzubringen.

Das zeichnet sich vor allem durch weniger Krankschreibungen und durch reibungslosere Abläufe aus.

Mit seiner positiven Art hat er bereits für die Entzerrung vieler Konflikte gesorgt.

 

Während seiner Sportkarriere konnte er mit einem dualen BWL-Studium seine unternehmerischen Ideen fachlich untermauern und kam in dem Betrieb das erste Mal in Berührung mit Mediation.

Seine Kompetenzen als Gruppenberater erlangte er auch aus seiner 13-jährigen Profibasketballkarriere, in der er sowohl in der 1. Liga als auch in der U20-Nationalmannschaft spielte. Währenddessen hatte Stückemann immer wieder den Posten als Kapitän inne und fungierte so als Sprachrohr zwischen Spieler, Trainer und Vereinsvorstand. 

 

Falls das Programm von „FS-Teamwork“ für Ihre Einrichtung interessant ist oder Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne.